Mexiko bietet durch eine Gesetzesreform neue spannende Geschäftsmodelle der dezentralen Stromerzeugung. Wir Solmates haben eines dieser Modelle für uns entdeckt und die Rentabilität berechnet, wenn wir Solaranlagen auf den Dächern mexikanischer Familien bauen lassen. Die Zahlen haben uns derart überzeugt, dass wir uns entschieden haben von unserem eigenen Geld einen Prototypen mit unserem mexikanischen Kooperationspartner umzusetzen. Hiermit wollen wir überprüfen, ob unsere Berechnungen der Realität standhalten.

Wir sind ein Start-Up und befinden uns in der Gründungsphase. Wir sind überzeugt davon, dass der Klimawandel die größte Herausforderung unser Zeit ist und möchten nicht tatenlos zusehen. Deshalb möchten wir Seelenverwandte auf der ganzen Welt zusammenbringen, die nicht bereit sind den Klimawandel hinzunehmen. Gemeinsam generieren wir Greempact, d. h. einen positiven grünen Beitrag, indem wir Menschen wie Du und ich befähigen in Solaranlagen auf der ganzen Welt zu investieren und damit die globale Wende zur Solarenergie beschleunigen. Solmates in sonnenverwöhnten Ländern stellen dafür auf unserer Plattform ihre Dächer zur Verfügung, wodurch bis zu doppelt so viel CO2 wie bei einer identischen Anlage in Deutschland vermieden wird